Sprache auswählen

grid 03Das sind all jene Untersuchungen, die medizinisch sinnvoll sind, die von den gesetzlichen Krankenkassen aber nicht in den Leistungskatalog aufgenommen wurden, weil sie als nicht unbedingt medizinisch notwendig eingestuft wurden.

Zum Beispiel:

  • Ultraschall-Untersuchung von Gebärmutter und Eierstöcken ergänzend zur Krebsvorsorge-Untersuchung
  • Jeder Ultraschall in der Schwangerschaft außerhalb der 3 Screening-Untersuchungen, der nicht medizinisch begründet ist (=Babyfernsehen)

Diese Liste ist nicht vollständig und umfaßt nicht das komplette Angebot der Leistungen, die wir Ihnen als IGeL anbieten können.

Wir akzeptieren EC-Karten aller Banken.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Kontaktinformationen finden Sie auf der "Kontakt"-Seite.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir technisch notwendige Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder die technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.